Die Schultüte – Geschenke für den ersten Schultag

© delater / pixelio.de

© delater / pixelio.de

Der erste Schultag ist aus vielerlei Hinsicht ein wichtiger Tag, sowohl für das Kind als auch für die Eltern. Für die Eltern heißt es ein Stück weit loszulassen, während für das Kind eine neue Phase im Leben beginnt. Nun heißt es wieder den Kopf zermartern, um das passende Geschenk zu finden.

Um den Start zu versüßen, werden in die Schultüte traditionellerweise Süßigkeiten reingepackt, weswegen sie auch Zuckertüte genannt wird. Denn fast jedes Kind freut sich über Schokolade, Gummibärchen oder Eis…wobei man das Eis lieber vor oder nach der Schule überreichen sollte, bevor es in der Schultüte schmilzt.

Natürlich sind Geschenke, die nützlich für die Schule sind eine sinnvolle Beigabe. Mit einem Heft, Bleistift und Radiergummi ausgestattet kann Papas kleine Tochter und Mamas kleiner Mann auch gleich zu Werke gehen und den Grundstein für die Zukunft legen.

Doch beim ganzen Schulstress sollte der Spaß nicht vernachlässigt werden, also legt ruhig auch das eine oder andere Spielzeug mit in die Schultüte, denn es sind ja immer noch Kinder. Ein Fußball in Susis und eine Puppe in Peters Tüte kommen sicherlich gut an. Im Sinne der Gleichberechtigung könnt ihr die Geschenke auch andersherum verschenken.

Da man durch die vielen Stunden, die das Kind in der Schule verbringt weniger Zeit miteinander hat, sind auch Gutscheine für gemeinsame Aktivitäten ein schönes Geschenk. Denn nichts ist für ein Kind so wichtig wie Zeit mit der Familie zu verbringen. Und gemeinsame Ausflüge in den Zoo, ins Kino oder zum Esel-Trekking sorgen nicht nur bei den Kleinen für besonderen Freizeitspaß.

Geld ist als Geschenk zur Einschulung, wie in anderen Fällen auch, nicht verkehrt. Jedoch sollte es nicht zu viel sein, denn sonst macht der Besuch der Schule keinen Sinn mehr, oder?

Verzichtet nicht auf die Schultüte für den eigenen Sprössling, denn sie ermöglicht einen leichteren Start ins neue Leben. Außerdem ist es eine schöne Erinnerung an die eigene Kindheit. Denn wer erinnert sich nicht gerne an seine eigene Schultüte?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>