Kuchen online bestellen – Geburtstagskuchen ins Büro

Kuchen online bestellenBenötigt ihr eine Geschenkidee zum Geburtstag, die ihr aber selbst gar nicht überreichen könnt? Weil ihr zum Beispiel gerade aufgrund beruflicher Verpflichtungen von eurem Freund getrennt seid oder weil eure beste Freundin in einer anderen Stadt wohnt und dieses Mal schafft ihr es aber absolut nicht, sie zu besuchen. Dann ist der Geburtstags-Kuchenversand ins Büro eine tolle Überraschung! Und ihr müsst noch nicht mal selbst backen. Heutzutage kann man ja alles im Internet bestellen – sogar sahnige Torten und frischer Kuchen lassen sich online bestellen. Dank schnellster Lieferwege kommen diese auch geschmackvoll und unbeschadet an ihr Ziel. Vom schlichten Schokoladenkuchen bis zur individualisierten Fototorte gibt’s alles. Natürlich schmeckt selbstgemachter Geburtstagskuchen besser, gar keine Frage, aber ab und zu darf bzw. muss man mal eine Ausnahme machen. Jetzt solltet ihr nur noch überlegen, welcher Kuchentyp euer Geburtstagskind ist und wie viel Geld ihr für den bestellten Kuchen ausgeben wollt. Einen kleinen Gugelhupf mit Schokoladenüberzug gibt es bereits ab 10 Euro. Ein normaler Gugelhupf kostet dann ungefähr 20 Euro. Diese gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen – von Schokolade über Marmor, Orange und Zitrone bis Rotwein. Soll es ein ganz besonderer Gugelhupf mit Geburtstagsschleife oder Geburtstagsgruß sein, dann zahlt man ein paar Euro mehr. Sieht aber natürlich sehr schön aus. Oder soll es noch ein bisschen mehr sein? Eine richtige Torte soll es zum Geburtstag schon sein? Eine saftig-schokoladige Sachertorte gibt es je nach Größe bereits ab 22 Euro. Oder ihr schenkt einen ganz besonderen, persönlichen Geburtstagskuchen. Ein Kuchen oder eine Torte mit dem Foto des Geburtstagskindes kommt bestimmt gut an und sorgt für den richtigen Überraschungseffekt. Beim Kuchenversand ins Büro solltet ihr nur Bedenken, dass es auch hungrige Kollegen gibt, die von dem Kuchen ein Stück abhaben möchten. Und wenn es die Fototorte wird, dann sollte sie kein unangebrachtes Foto verzieren.

Lasst euch einfach von der Kuchen- und Tortenauswahl zahlreicher Online Shops inspirieren. Am besten checkt ihr auch, ob es lokale Konditoreien gibt, bei denen ihr Kuchen online bestellen könnt. Dann kommt der Geburtstagskuchen noch scheller und frischer an.

Viel Spaß beim Geburtstagskuchen bestellen!

Fotobuch

Nachdem wir vor knapp einem Monat schon das Thema Fotogeschenke und Bilder hatten, möchten wir heute etwas zeigen mit dem ihr eure Erinnerungen drucken, teilen oder auch verschenken könnt: Auf Cinebook könnt ihr euer eigenes Fotobuch selbst gestalten. Eine neue Variante des herkömmlichen Fotoalbums mit Klebestift & Polaroids und damit auch eine originelle Fotogeschenkidee. Auf der Homepage könnt ihr zwischen verschiedenen Fotobüchern und Formaten euer Lieblingsdesign wählen. Auch die Seitenanzahl lässt sich variieren.

Besonders interessant ist die Erstellung eines Fotobuchs, da diese sehr leicht und ohne großen Aufwand geschieht. Neben der fortgeschrittenen Möglichkeit direkt eine PDF hochzuladen, steht eine sehr intuitive und übersichtliche Software zur Verfügung. Hier könnt ihr Bilder frei verschieben, anpassen, vergrößern oder verkleinern, wobei dies alles innerhalb einer Buch-Schablone abläuft. Man erhält so einen viel besseren Eindruck, wie das Ergebnis später aussehen wird. Darüber hinaus gibt einem die Software auch Hinweise, sobald ein Bild qualitativ zu schlecht ist (z.B. zu wenig Pixel/ schlechte Auflösung). Am Ende wird das Buch online bestellt und ihr könnt schon bald in euren Bildern blättern.

Falls ihr selbst keine fotografische Ader besitzt, könnt ihr auch Gutscheine für ein Fotobuch verschenken. Damit ihr besser sehen könnt wie ein Buch am Ende aussieht haben wir noch 3 Bilder von einem befreundeten Fotografen Blog für euch:

Fotobuch in der Geschenkebox

Fotobuch in der Geschenkebox

Fotobuch

Fotobuch Cinema

Fotobuch Cinema

Fotobuch Cinema

Viel Spaß beim „Basteln“ eurer Fotogeschenke!

Tischkicker Kartoni

Tischkicker Kartoni

Heute haben wir das perfekte Geschenk für Fußballfans und begeisterte Tischkickerer. Darf ich vorstellen: Kartoni – der Pappkicker. Die kreativen Köpfe von Kickpack haben mit dem Kicker aus Karton Fußballspaß für Jedermanns Zuhause entwickelt. Dem Maschinenbauingenieur und dem Industriedesigner ist mit dem Kartoni ein Produkt gelungen, das für jeden erschwinglich ist, leicht zu transportieren ist und noch dazu aus umweltfreundlichen Rohstoffen gebaut ist. Was nicht aus Karton ist, wie Spielstangen und Ball, ist aus Holz. Der Kickertisch wird in einer handlichen Pappbox geliefert und ohne Schrauben ruckzuck zusammengesteckt. Auch hier wurde wieder an die Umwelt gedacht – sogar die Verpackung wird beim Aufbau verwertet.

In seiner Stabilität und Funktionalität ist der Tischkicker aus Pappe dem konventionellen Kicker in keinster Weise unterlegen. Die Maße entsprechen denen eines gewöhnlichen Kneipenkickers. Und der Kartoni hält auch den Kräften der ambitioniertesten Fußball-Profis stand. Wem die Farbe des Pappkartons zu fade ist, der kann seinen Kicker natürlich nach Lust und Laune bunt bemalen. Auch die Spieler kann man mit einem persönlichen Anstrich individuell gestalten. Wer wollte nicht schon immer mal in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft spielen? Mit den kleinen Gags wie Getränke- und IPhone-Halter steht dem Tischkicker-Spaß mit einem gekühlten Bier und der Lieblingsmusik nichts mehr im Wege.

Wer sich selbst von dem Kickerspaß mit dem Kartoni überzeugen möchte, hier ein Video:

Ob als Geburtstagsgeschenk für den besten Kumpel oder Vatertagsgeschenk – der Pappkicker Kartoni ist für jeden Fußball-Fan genau das Richtige!

So sieht das Küchlein im Einmachglas aus

Erinnert ihr euch noch an das bezaubernde Geburtstagsküchlein im Einmachglas? Wir hatten euch ja versprochen bei nächster Gelegenheit das fertige Gebäck zu zeigen. Nochmal zur Erinnerung, so sieht das Gebäck im Weck vor dem Backen aus:

Geburtstagsküchlein im Einmachgals

vor dem Backen

Et voila –  der perfekte Anlass für das kleine Küchlein war da und so sieht das Ergebnis aus:

nach dem Backen

nach dem Backen

Und es hat auch sehr lecker geschmeckt!
Ob als kleine Aufmerksamkeit zum Geburtstag, Geschenk zum Muttertag oder Liebesbeweis zum Valentinstag – das kleine Küchlein hat es in sich. Es ist nämlich, trotz Fertigbackmischung, mit ganz viel Liebe selbst gemacht! Dank Einmachglas ist das Küchlein sogar einige Wochen haltbar, wenn man es nach dem Backen sofort verschließt. So hat man immer einen Geburtstagskuchen parat.

Und da sich der Valentinstag so langsam nähert, ist das Gebäck auch unser Geschenktipp für alle, die dem Konsumzwang rund um den Tag der Liebe entgehen möchten, aber ihre Liebe doch mit einem kleinen romantischen Geschenk bekunden möchten. Das Etikett könnt ihr ganz einfach umgestalten und euren Schatz mit einem persönlichen Valentinsspruch überraschen.

Viel Spaß beim Backen & Überraschen!

Valentinstag: Geschenke zum Tag der Liebe Nr. 2

Ihr habt immer noch keine passende Geschenkidee zum Valentinstag? Vielleicht überzeugen euch unsere heutigen Geschenktipps!

Liebe, love, amor, amore, amour…

Buchstaben im Rahmen von alphabetario.de

Weitere Übersetzungen für das Wort Liebe fallen uns gerade nicht ein und diese Geschenkidee ist auch nicht ganz neu auf unserem Blog, aber so schön, dass wir sie euch erneut als Geschenktipp zum Valentinstag vorstellen möchten: die Alphabet-Fotos von alphabetario. Wie wäre es zum Valentinstag mit einem kunstvollen Bild mit dem kleinen, aber bedeutsamen Wörtchen „Liebe“? Unserer Meinung nach das perfekte Valentinsgeschenk, denn – aufgehängt im Wohn- oder Schlafzimmer – erinnert es euch jeden Tag aufs Neue an eure Gefühle zueinander.

Süße Sünden
Valentinstag-Geschenke: Pralinen
Pralinen sind der Klassiker unter den Geschenken zum Valentinstag: süß und sinnlich. Doch es gibt immer wieder Geschmacksrichtungen in einer Pralinenbox, die so ganz und gar nicht schmecken. Deshalb unsere Idee zum Valentinstag: Pralinen von chocri Schoko – klassisch und persönlich. Die chocri Pralinen & Schokoladen könnt ihr nämlich individuell erstellen. Einfach Stückzahl und Pralinenform wählen und dann die Lieblings-Geschmacksrichtungen deines Schatzes kombinieren. Das Ergebnis ist z.B. eine Zartbitter-Praline mit dunkler Nougatfüllung und kandierter Rosenblätter-Verzierung in Herzform. Klingt das nicht zum Dahinschmelzen?

Rote Rosen
valentinstag-geschenke
Aber bitte nur die Lieblingsblumen, liebe Männer! Oder doch einmal im Jahr rote Rosen? Ganz ehrlich, ganz egal – jede Frau freut sich über Blumen. Egal ob am Valentinstag oder an jedem anderen Tag des Jahres. Mit einem Blumengruß könnt ihr nichts falsch machen. Um das Geschenk ein bisschen persönlicher werden zu lassen, einfach eine romantische Valentinstag-Karte mit ganz persönlichen Worten dazu schenken. Und für alle Poeten unter uns: selbstgeschriebene Gedichte zum Valentinstag sind der ultimative Liebesbeweis.

Happy Valentine!

Geschenke zum Einzug – Brot und Salz

geschenke-zum-einzug

motograf / pixelio.de

Neues Jahr, neue Wohnung. Da zum Jahresbeginn viele Menschen in neue Wohnungen und Häuser eingezogen sind, haben wir euch heute ein paar Ideen rund um Geschenke zum Einzug mitgebracht. Ein ganz traditionelles Geschenk zum Einzug ist Brot und Salz. Aber warum? Salz war früher ein sehr kostbares Lebensmittel, diente aber auch zur Abwehr böser Geister und als Heilmittel gegen Krankheiten. Brot ist ein Symbol für Gemeinschaft. Einerseits diente Brot natürlich dazu, sich selbst und die eigene Familie satt zu bringen, andererseits musste aber auch immer genügend Brot im Hause sein, um Gäste zu bewirten. Wenn man also Brot und Salz zum Einzug schenkt, dann wünscht man den Bewohnern Wohlstand, Glück & Gesundheit (durch die Abwehr böser Geister) und viele Gäste im neuen Heim.

Auch wenn Brot und Salz ein schlichtes, fast schon langweiliges Geschenk ist, aber die Botschaft dahinter finden wir einfach zu schön. Deshalb hier unser Vorschlag, wie man das Geschenk ein bisschen aufpeppen kann.
Anstatt des üblichen Speisesalzes im Salzstreuer könnt ihr ein ganz besonderes Salz schenken. Hierfür eignet sich insbesondere ein wertvolles Himalaya- oder Meersalz. Die meisten ausgefallenen Salze sind bereits hübsch verpackt – in kleinen Döschen und bunten Säckchen und es wird ihnen zudem nachgesagt, dass sie besonders gesund sind.
Das Brot backt ihr einfach selbst! Denn zum Bäcker gehen und einen Laib Bauernbrot bestellen kann jeder und ist nichts Besonderes. Und wenn ihr nicht gerade ein leckeres Rezept parat habt, dann könnt ihr mit einer Brotbackmischung ein ebenso leckeres Brot zaubern. Am besten noch warm verschenken, dann ist das Brot besonders schmackhaft!
Geschenke zum Einzug haben traditionell nicht unbedingt einen besonderen Wert, sondern werden eher als Symbol geschenkt. Natürlich eignet sich auch immer eine Pflanze oder ein Einrichtungsgegenstand. Wenn man jedoch nicht genau weiß, ob das auch den Geschmack der Bewohner trifft, geht man mit Brot und Salz kein Risiko ein!

Schenken, Geschenke & Co. im Jahr 2013

Schenken, Geschenke & Co.Nachdem auch ihr hoffentlich alle gut ins neue Jahr gerutscht seid, melden wir uns nach einer kleinen Pause wieder zurück. Auch im Jahr 2013 möchten wir euch auf unserem Blog Ideen rund ums Schenken geben. Es gibt immer einen Anlass für Geschenke – zu Geburtstag, Weihnachten, Valentinstag, Jubiläum, Hochzeit oder sei es nur eine kleine Aufmerksamkeit, mit der man Freunde, Familie oder Bekannte glücklich machen will. Geschenke sind eine Geste der Zuneigung, Aufmerksamkeit, Dankbarkeit, manchmal auch ein Prestige-Zeichen und fest verwurzelt in unserer Kultur. Und Schenken weckt nicht nur beim Beschenkten Glücksgefühle, auch der Schenkende freut sich ein bisschen mit, wenn er ein schönes Präsent übergeben darf. Damit auch ihr zu jeder Gelegenheit die richtigen Geschenke parat habt, lasst euch von unseren Geschenkideen inspirieren!

Was steht an? Im Februar gibt der Valentinstag Anlass für romantisches Schenken, im März präsentieren wie kleine Präsente zu Ostern, für Muttertag und Vatertag im Mai werden wir euch eine Liste mit Geschenken, die Eltern glücklich machen versorgen, dann startet auch so langsam die Hochzeitssaison, der September ist der geburtenreichste Monat und somit benötigen wir hier reichlich Geschenkideen zu Geburt und Geburtstag, Halloween steht Ende November an und im Dezember gibt es wieder Tipps für Nikolaus- und Weihnachtsgeschenke. Und zwischendurch überraschen wir euch mit zahlreichen Ideen und Geschenken für jeden denkbaren Geschenkanlass.

Wir freuen uns natürlich auch über eure Tipps und Lieblingsgeschenke. Hinterlasst einfach einen Kommentar am Ende eines Artikels, schreibt einen Gastbeitrag oder kontaktiert uns per E-Mail.

Auf ein schenkreiches Jahr 2013!

Weihnachtsgeschenke

Das Weihnachtsfest naht! Deshalb heute unsere nächste Geschenkidee zu Weihnachten.
Weihnachtsgeschenk-Tipp Nr. 3: Bücher

Es freut sich natürlich nicht jeder über ein Buch zu Weihnachten. Die Leseratten unter uns kann man damit aber auf jeden Fall glücklich machen – solange man das Buch sorgfältig auswählt. Also keine schlauen Ratgeber-Bücher! Jeder Krimi-Fan freut sich über den neuesten Krimi, für alle Liebesroman-Leser ist die neueste Liebesgeschichte und für alle Humoristen ein lustiges Buch zum Schmunzeln genau das Richtige. Am besten frägt man vorher unauffällig nach, ob der- oder diejenige das Buch auch wirklich noch nicht gelesen hat und man spricht sich in der Familie/ unter den Freunden ab, damit das gleiche Buch nicht doppelt zu Weihnachten geschenkt wird. Für euch hab ich mich mal durch die Bestsellerlisten gewühlt und je ein Buch der Sparten Krimi, Liebesroman und humorvolles Buch herausgesucht, das mich am meisten überzeugt hat:

Krimi – Schwarze Piste, Andreas Föhr:
Hier hat mich die Bewertung auf hugendubel.de überzeugt.

Liebesroman – Selbstporträt mit Bonaparte, Julia Schoch:
Klug ist der Roman über Liebe und Spiel auf spiegel.de.

Humorvolles Buch – Ich guck mal, ob du in der Küche liegst, Anna Koch, Axel Lilienblum:
Platz 1 auf lovelybooks.de für die Sammlung der witzigsten und schrägsten SMS.

Und wenn ihr euch gar nicht für ein Buch entscheiden könnt, dann verschenkt einfach einen Wertgutschein von eurem Lieblings-Buchladen. Ist zwar nicht ganz so einfallsreich, aber immerhin kann der Beschenkte garantiert was damit anfangen und sich sein Weihnachtsgeschenk selbst aussuchen!

Weihnachtsgeschenke

Und weiter geht’s mit unseren Lieblings-Weihnachtsgeschenken.
Weihnachtsgeschenk-Tipp Nr. 2: Erlebnisgeschenke von mydays

Über die Weihnachtsgeschenke von mydays würden wir uns auch sehr freuen. Die Auswahl ist sehr vielfältig und reicht von Action über Wellness bis Kulinarik. So ist ganz bestimmt für jeden was dabei. Sport- & Action-Fans kommen bei einer Quad-Tour, Ferrari-Fahrt oder Fallschirmsprung voll auf ihre Kosten. Alle Entspannungssuchenden freuen sich bestimmt über Wellnessgeschenke zu Weihnachten wie Floating, After-Work-Relaxing oder ein Wohlfühlwochenende zu zweit. Und Genießer könnt ihr mit einem Candle-Light-Dinner, Schokolade & Pralinen- oder Braukurs überraschen. Die Auswahl an einzigartigen Erlebnissen ist einfach riesig.

Mein absoluter Favorit ist das Dinner in the Dark für Zwei: Hier essen die Augen mal nicht mit und das Essen wird zu einem sinnlichen Erlebnis. Gleichzeitig verschenkt man aber auch Zeit zu zweit. Nur noch checken, ob auch der richtige Standort dabei ist und ab in den Warenkorb. Dann schöne rote Box als Geschenkverpackung gleich mit bestellen oder, wenn es eilt, einfach Gutschein selbst ausdrucken und selbst schön weihnachtlich verpacken.

Mit den Erlebnisgeschenken von mydays liegt ihr zu Weihnachten bestimmt immer richtig! Besonders punktet auch der Online-Einkauf ganz ohne Stress. Und wenn man noch Last-Minute-Geschenke benötigt, kann man die Gutscheine einfach selbst ausdrucken.

Viel Spaß beim Durchstöbern der mydays Weihnachtsgeschenke!

Advent, Advent! Zeit für den Adventskalender!

Der 1. Dezember steht fast vor der Tür! Höchste Zeit noch schnell einen Adventskalender zu basteln. Oder zwei oder drei! Ein selbstgebastelter Adventskalender ist immer eine schöne Geschenkidee für den Freund, die beste Freundin, die Nichte oder den Bruder. Wenn die Zeit knapp ist, dann kann es natürlich auch ein Adventskalender mit leckerer Schoko- oder Pralinenfüllung aus dem Kaufhaus sein. Schöner ist jedoch ein individueller Adventskalender.

Meiner sieht dieses Jahr so aus:

Adventskalender aus Papiertütchen

Hierfür braucht ihr 24 Papiertütchen, Holzwäscheklammern mit den Zahlen 1 bis 24 und weihnachtliche Geschenkbänder, Zimtstangen oder weihnachtliche Dekoartikel. Und natürlich Leckereien zum Füllen der Tütchen.

Damit lässt sich die Zeit bis Weihnachten ganz gut überbrücken!